Home / Referenzen / 

WHA Frieden / A-2325 Himberg

Wohnhausanlage mit insgesamt 116 Einheiten verteilt auf drei Baukörper

Objekt:
Wohnhausanlage in Niedrigenergiebauweise
Haus1 = 46 Wohnungen, Bahnstraße 9, A-2325 Himberg
Haus2 = 31 Wohnungen, Grenzackerstraße 1-5, A-2325 Himberg
Haus3 = 39 Wohnungen,  Hintere Ortsstraße 47-49, A2325 Himberg

Auftraggeber: FRIEDEN Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaft Registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung, A-1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 119

Gegenstand der Leistung: Planung und Installation von Heizung, Lüftungs- und Sanitäreinrichtungen;

Leistungserbringung: September 2015 – Mai 2016

Allgemein:
Die insgesamt 116 Wohnungen mit Nutzflächen von 49 – 108 m² sind im Erdgeschoss mit einer Terrasse und einem Mietergarten ausgestattet. Die Einheiten im 1., 2., und wenn vorhanden 3. Obergeschoss verfügen über Balkone bzw. Loggien oder Terrassen. Alle Wohnungen sind barrierefrei mittels Aufzug erreichbar und verfügen über ein Kellerabteil und einen PKW-Abstellplatz. Pro Haus steht ein Müllraum, Kinderwagen- und Fahrradabstellraum sowie ein Trockenraum zur Verfügung.

Haustechnische Fakten:

HEIZUNG:
Wärmebezug: Fernwärmeheizwerk
Hydraulisch getrennte Wärmeübergabestation im Keller,
Wohnungs- Übergabestationen, Raumthermostate zur individuellen Wärmeregelung, separate Wärmemengenzähler je Wohnung;
Warmwasserbereitung: über Plattenwärmetauscher in den Wohnungsübergabestationen
Wärmeabgabe: Niedertemperatur- Fußbodenheizung Raumluft unabhängiges Kaminsystem -  ermöglicht den Anschluss eines Zimmerofens für feste Brennstoffe;

Lüftung:
dezentrales Wohnraumlüftungssystem inkl. Umlenk- und Flachschalldämpfer zur Minderung des Schallpegels;

Sanitär: Gehobene Grundausstattung mit Badewanne, Brauseset, Waschtisch, Waschmaschinenanschluss, Hänge-WC, frostfreier Wasseranschluss in den Mietergärten;

Sicherheitsrelevante Anlagen: CO-Anlage für die Tiefgaragenentlüftung, Feuerlöschleitungen;

Sonstiges: Wasserenthärtungsanlage, Pumpenanlage von den Zisternen;

Weiterführende Arbeiten: Anlagennach- und Weiterbetreuung (Wartungsarbeiten bzw. vorausschauender Service)

Teilen Sie diese Seite auf:

Ratzenberger Haustechnik
Top